programm


Bella Donna

 

 

 

 

 

 

 

Aachener Frauenrockband
Zum großen Messefinale

 

Bella Donna

"... und deshalb besteht unser Repertoire aus einer bunten Mischung von Funk, Rock, Pop, Blues und Latin."

Sonntag 16.9. 17.00 Uhr

 

Hörproben:

Fantasy

Funky Time

No Blues

 

Bella Donna

Das sind fünf Frauen, die zusammen musizieren und dabei die Qualitäten des Zusammenspiels unter Frauen immer mehr schätzen gelernt haben.
Seit sieben Janren spielen wir in folgender Besetzung: Gerri Schröder (Gesang), Ingrid Oster (Drums), Dagmar Diebels (Bass), Gabi Langenhorst (Gitarre und 2. Stimme), Sabine Reissen (Percussion und 2. Stimme).

Von Anfang an hatten wir kein Interesse daran, Stücke zu covern, deshalb sind all unsere Songs Eigenkompositionen. Zum Teil sind sie aus Improvisationen und zum anderen Teil aus Ideen einzelner Frauen entstanden, die wir gemeinsam weiterentwickelt haben. Auch auf eine feste Stilrichtung wollten wir uns nicht festlegen, und deshalb besteht unser Repertoire aus einer bunten Mischung von Funk, Rock, Pop, Blues und Latin.

Sicherlich ist es unsere starke persönliche Beziehung untereinander, die uns geholfen hat, lange Durststrecken zu überwinden: Schwangerschaften, unterschiedliche Urlaubsplanung und allgemeiner Zeitmangel, da wir alle auch beruflich eingespannt sind. Doch gerade in letzter Zeit ist es uns wieder gelungen, einige neue Songs zu entwickeln. Sie sind bühnenreif, und wir freuen uns darauf, sie Euch vorzustellen und die Highlights unseres Programms für euch hörbar und genießbar zu machen!

© 2001


zur startseite
fon: 02405 / 41 99 23 · e-mail: regionalstelle@mail.aachen.de